WordPress 4.9 “Tipton” – Neue Version veröffentlicht

Mit WordPress 4.9 “Tipton” ist die nächste Version des beliebten Content Management Systems erschienen, und bringt dabei zahlreiche neue Features mit.

Darunter sind Neuerungen beim Customizer, die es ermöglichen, Änderungen am Design, den Widgets oder Menüs vorzunehmen und diese erst zu einem späteren Zeitpunkt zu veröffentlichen. Dazu gibt es jetzt die Möglichkeit, die von den Beiträgen bereits bekannten Revisionen auch im Customizer zu benutzen.

Auch eine Sperre des Customizers ist nun integriert, dies bedeutet das nur noch eine Person Änderungen vornehmen kann, und für andere der Zugriff zum bearbeiten gesperrt ist.

Ein “Sandbox”-Feature soll jetzt für mehr Sicherheit bei Änderungen im Theme- oder Plugin-Editor sorgen. Wer einen fehlerhaften Code eingibt und speichern will erhält jetzt eine Warnung. Die vorherige Version wird wiederhergestellt, so das es nicht mehr zu fatalen Fehlern kommen sollte.

Des weiteren ist der Core und die Unit-Test-Suite nun voll kompatibel zur kommenden PHP-Version 7.2.

Eine komplette Übersicht über alle Features finden Sie hier:
https://de.wordpress.org/2017/11/wordpress-4-9-tipton/#more-2854

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Wir freuen uns wenn Sie ihn Liken oder Teilen.